1907
Gründung

216
Staaten

43
Mio. weltweit

Was tun wir?

Spiel und Geselligkeit, Fahrt und Lager, altersgemäße Aufarbeitung gesellschaftlicher Probleme in Diskussionen und Aktionen, dienen im besonderen dazu, urteilsfähig zu werden, Selbständigkeit, Partnerschaft, Phantasie und Verantwortung zu entwickeln.
Fahrten, Leben in und mit der Natur, Lagerfeuer, Singen, handwerkliche Fertigkeiten, gehören ebenso zu den Formen unserer Arbeit wie Projekte, Arbeitsschwerpunkte, Schulungen und Seminare.
Bei unseren Aktivitäten und bei unserem Zusammenleben verstehen wir, als Christliche Pfadfinder*innen, Gott als Orientierungshilfe für unser Leben. So fühlen wir uns dem Menschen neben uns von den Aufgaben in unserer Gesellschaft verpflichtet.


Hier folgt bald noch mehr Inhalt. Bis dahin kannst du dich gerne auf anderen Seiten dieser Webseite über uns informieren.